Geltinger Bucht Mobil

Ein Projekt der bequa Flensburg Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg mbH

Schiffbrücke 43-45
24939 Flensburg

Telefon: +49 461 - 1 503-0
Telefax: +49 461 - 1 503-100

URI: https://www.geltinger-bucht-mobil.de/

 
 
 
 

Mit dem Bus in die Region – jetzt noch besser

01. Juli 2021, von «Redaktion»

Änderungen im Teilnetz Ost des Kreises Schleswig-Flensburg

Am 01.07.2021 ist das Teilnetz Ost im Kreis Schleswig-Flensburg gestartet. Gemeint ist damit der Regionalbusverkehr im Dreieck Schleswig – Kappeln – Flensburg. Neben einigen Verbesserungen für Kundinnen und Kunden sowie der Ausweitung einiger Fahrpläne, wird es eine neue Liniennummerierung für die Regionalbusse geben, die kürzer und somit einfacher ist. Alle Hauptlinien, die nun über die Nordstraße verkehren, werden bis zum Bahnhof Flensburg verlängert. Außerdem werden auf den getakteten Verbindungen ausschließlich Hybridbusse eingesetzt, die mit USB-Steckdosen, WLAN und TFT-Bildschirmen zur Kundeninformation ausgestattet sein werden. Durch die Änderungen und das neue Angebot, musste auch die Haltestellenbelegung am Flensburger ZOB angepasst werden.  
Die für die Stadt Glücksburg besonders relevante Linie 21 wird im Angebot weiter ausgebaut. Statt wie bisher stündlich verkehrt die Linie ab 1.7. montags bis freitags alle 30 Minuten. Am Wochenende fährt der Bus stündlich bis Glücksburg und alle 2h bis Schausende und Holnis. Insbesondere am Sonntag verbessert sich das Angebot mit dem Stundentakt (bisher 2h-Takt) massiv. Damit wird auch Glücksburg als Ausflugsziel im Freizeitverkehr gestärkt. Um das kulturelle Angebot in Flensburg wahrzunehmen, gibt es mehr Abendfahrten (letzte Abfahrt ab Flensburg Bahnhof um 23:03 Montag bis Samstag). Neu eingeführt wird die Linie 22, die an allen Wochentagen im 2h-Takt Glücksburg mit Flensburg über Ulstrup, Munkbrarup und Wees verknüpft. Damit ergänzt sich das Angebot der Linie 21 und macht Glücksburg auch aus Richtung der Nordstraße besser erreichbar.
Die neue Linie 800 (ehemals 1605) verbindet Kappeln mit Flensburg und wird im Angebot für den Freizeitverkehr ausgebaut. Das beutet, dass es insbesondere in den Abendstunden mehr Fahrten gibt (letzte Abfahrt ab Flensburg Bahnhof um 22:45 Uhr Montag bis Samstag). An Schultagen wird das Angebot morgens und nachmittags auf einen 30 Minuten Takt verdichtet, was insbesondere Schülerinnen und Schülern bei ihrer Heimfahrt flexiblere Möglichkeiten bietet.
Die Linie 810 fährt von Flensburg über die Nordstraße bis Langballig und dann über Langballigau, Westerholz nach Streichmühle. Am Wochenende enden die Fahrten in Westerholz Strand und verkehren über die Strandstraße nach Langballigau. Die Linie 810 verkehrt an allen Wochentagen im 2h-Takt. Insbesondere im Schüler*innenverkehr Richtung Flensburg gibt es Verstärkerfahrten.
Die neue Linie 820 verbindet Montag bis Freitag im 2h-Takt Langballig mit Flensburg über Grundhof, Husby und Hürup. In Husby Bahnhof bestehen aus Richtung Flensburg Anschlüsse an die Züge aus und in Richtung Kiel.
Die Linie 840 wird neu eingeführt und stellt eine Verbindung zwischen Flensburg und Sörup über Hürup, Kleinsolt, Großsolt und Satrup her. Die Buslinie verkehrt an allen Wochentagen im 2h-Takt. Auf der Relation Flensburg – Hürup überlagern sich die Linien 820 und 840 Montag bis Freitag zu einem Stundentakt, die Anbindung von Hürup verbessert sich damit enorm. Am Wochenende gibt es einen 2h-Takt.
In Flensburg wird der Linienverlauf geändert, die Busse der Linien 820, 830 und 840 verkehren über die Ortsumgehung Tarup. Damit wird die Anbindung der Region zur Hochschule und Universität Flensburg verbessert.
Im Schüler*innenverkehr müssen sich Schülerinnen und Schüler, die bisher die Linie 1602 genutzt haben, neu orientieren. Die Fahrtmöglichkeiten sind aufgeteilt auf die Linien 810, 820 und 812.
Weitere Informationen zu den Änderungen am ZOB und der Liniennummern sowie zu Verbesserungen durch den Start des Teilnetztes-Ost finden sich auf der Website der Stadt Flensburg und der DB Regio Bus Nord

Orte von Interesse finden

Foto Stolpersteine

Ein Mensch ist vergessen, wenn sein Name vergessen ist...

Erfahren Sie mehr...

Foto Schloß Glücksburg

Erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch den Kreis...

Erfahren Sie mehr...

Suche nach Beiträgen

Beiträge suchen

Termine & Veranstaltungen

Sie suchen eine Veranstaltung oder einen Termin? Hier werden Sie fündig.

Sie haben Kenntnis von einer Veranstaltung oder einem Termin der in unserem Kalender erscheinen sollte und noch fehlt? Dann wenden Sie sich bitte direkt über unsere Kontaktseite an uns.

Neueste Einrichtungen

Cafe Sand am Meer
Hauptstr. 13 | 24404 Maasholm (Amt Geltinger Bucht)
Telefon: 04642 - 96 99 63
Wundertüte
Hauptstr. 57 | 24404 Maasholm (Amt Geltinger Bucht)
Telefon: 04642 - 92 41 10
Firma Ernst-Uwe Liehr
Terkelsmai 1 | 24966 Sterup (Amt Geltinger Bucht)
Telefon: 04637 - 2 65
Ev.-Luth. Kirchengemeinde...
Groß Quern 30 | 24972 Steinbergkirche (Amt Geltinger Bucht)
Telefon: 04632 - 3 57
"Wilhelm Knuth Haus"
Norgaardholz 32 | 24972 Steinberg (Amt Geltinger Bucht)
Telefon: 04632 - 3 71 (Hausbetreuung)